Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Cyber-Versicherung schützt Unternehmen vor digitalen Risiken
25.06.2020 21:45

Cyber-Versicherung schützt Unternehmen vor digitalen Risiken

Attacken aus dem Netz treffen nicht nur Großkonzerne, sondern längst auch kleine und mittelständische Unternehmen. Die Schäden reichen von digitaler Erpressung über den Verlust wichtiger Daten bis hin zum tagelangen Stillstand des gesamten vernetzten Betriebs. Eine Cyber-Versicherung lohnt sich für alle Unternehmen, die sich gegen die Schadensrisiken der digitalen Welt finanziell absichern wollen.

Fast täglich erfahren wir in den Medien von Hackerangriffen, Datenklau und Cyberkriminalität. Wenn Hacker sensible Daten stehlen, Erpresser das IT-System verschlüsseln oder Cyberattacken den Betrieb tagelang lahmlegen, kommt es oft zu hohen finanziellen Schäden. Die Kosten für Schadensuche und Datenwiederherstellung können in die Zigtausende gehen, ebenso der Verlust durch Betriebsunterbrechung. Betroffen von Cyberschäden sind heute Unternehmen aller Größen und Branchen, vom Handwerksbetrieb über mittelständische Industrieunternehmen bis zu Arztpraxis, Anwalts- oder Ingenieurbüro. Erfreulich: Bei spezialisierten Versicherern sind heute modular aufgebaute Cyberversicherungen erhältlich, die wirksam gegen die Risiken der digitalen Geschäftswelt schützen. Versicherbar sind Eigen- wie auch Fremdschäden zum Beispiel bei Diebstahl sensibler Kundendaten. Je nach Vereinbarung ersetzt werden Kosten für die Wiederherstellung von IT-Systemen, die Wiederbeschaffung von Daten und für Betriebsstillstand; aber auch Haftpflichtschäden, die das Unternehmen Dritten zufügt - zum Beispiel durch unbeabsichtigte Weitergabe von Schadsoftware oder vertraulichen Daten.

Viele Firmen halten sich für zu klein, um in den Fokus krimineller Hacker geraten. Das ist allerdings ein Irrglaube. Rund jeder vierte Mittelständler hat bereits finanzielle und materielle Schäden durch Cyberattacken erlitten, das zeigen aktuelle Untersuchungen. Sie wollen Ihr Unternehmen finanziell gegen Cyber-Risiken absichern? Lassen Sie sich jetzt beraten.

(Quelle: Promakler Media (FT) / Kategorie: Versicherung / Bild: rupixen@pixabay)

Zurück

Ganzheitliche Finanzberatung

Worum es bei der ganzheitlichen Finanzberatung geht: Nicht um einzelne Finanzprodukte, sondern um die richtige Auswahl aus einer ganzen Produktpalette. Nicht um einzelne Fondsanlagen, sondern um ein Gesamtkonzept, das Chancen und Risiken gegeneinander abwägt. Nicht um einzelne Versicherungen, sondern um ein Versicherungs- und Vorsorgekonzept, das individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und staatliche Zuschüsse genauso berücksichtigt wie mögliche Steuervorteile. Das alles auf der Grundlage einer detaillierten Finanzanalyse – Ausgangspunkt unserer ganzheitlichen Finanzberatung.

Kontakt

Casaconvent Immobilien & Finanzservice
Frank Schmidt
Schönhauser Str. 61
D-50968 Köln

0221 - 45 33 37 87

0221 - 45 33 37 86

Social Media

Besuchen Sie auch unser Profil in den sozialen Netzwerken